Wednesday, March 11, 2020

MULATSCHAG EPISODE 453




LEO BEI & FAMILIE

Leo Bei gab es schon, da wuchsen am Ostbahn 11 Platz im Sommer noch Champignons. Und doch ist er auch ebendort zu Karl Horak geworden.
In diesem MULATSCHAG TV Special erzählt er, im Kreise von Family Members 
(Sohn Leo Luca Bei, Gitarrist bei Groovebumps und Wiener Wahnsinn. 
Photographin und Gattin Andrea Bei, und Cousin 8. Grades, Autor Peter Hieß) 
über den Kultautor Günter Brödl, Trinken in der Donaustadt,
und warum er nie bei Drahdiwaberl eingestiegen ist.

Karl Horak und Romeo Umberto Horak spielen 3 Songs live im 
STUDIO ZUM MITTELPUNKT DER WELT.

Watch in FullHD unlimited!




TV-Premiere: Freitag, 27. März 2020, 21:05Uhr (09:05pm CET)

im Österreichischen Kabel-TV, A1TV 

und DVB-T auf OKTO.

sowie weltweit via LIVE-STREAM


RERUNS

MULATSCHAG EPISODE 452



SPEED LIMIT


Salzburger Rockhelden SPEED LIMIT (Gegründet 1984) 
im exklusiven MULATSCHAG TV-Interview mit Zessin und Biggie Kiara Waite
über das Rockhouse Salzburg, „Wunderwuzi für alles“ Peter Hacker, 
Muff Sopper, die Hundsdeckn im alten Rockhaus Wien,
Hochzeiten, und den letzten Tag im Leben.
Clip: Head over Heals.

BLACK INHALE, Metalband aus Wien. 
Clip: Walk (Pantera-Cover) 
BLUES PILLS, schwedische Bluesrock-Band aus Örebro. 
Clip: Proud Woman


Watch in FullHD unlimited!




TV-Premiere: Freitag, 20. März 2020, 21:05Uhr (09:05pm CET)

im Österreichischen Kabel-TV, A1TV und DVB-T auf OKTO.

sowie weltweit via LIVE-STREAM


RERUNS

Wednesday, March 4, 2020

MULATSCHAG EPISODE 451



GEORG BIRON LIEST STEFAN WEBER


Der Autor Georg Biron liest aus den Tagebüchern von Prof. Stefan Weber.
Aufgenommen im Rahmen der Feierlichkeiten zu „50 Jahre Drahdiwaberl“,
im Gasometer Wien (Oktober 2019) und in der Szene Wien 
(1. Lesung, März 2019).
Das Interludium bestreitet der mit am längsten dienende Drahdiwaberl 
und bedeutender Zeitzeuge, General Guglhupf.

Watch in FullHD unlimited!




TV-Premiere: Freitag, 13. März 2020, 21:05Uhr (09:05pm CET)

im Österreichischen Kabel-TV, A1TV und DVB-T auf OKTO.

sowie weltweit via LIVE-STREAM


RERUNS